Navigation überspringen
Vorschaubild: Feiern
/ Spruch des Tages

Feiern

Psalm 118,15

Nach einem gewonnen Spiel gehen die Emotionen manchmal hoch her. Fans feiern lautstark den Erfolg ihrer Mannschaft. Je härter der Kampf, je spektakulärer der Sieg, desto besser die Stimmung!

Der Dichter von Psalm 118 kennt diese Glückmomente. Er schreibt: „Lieder der Freude und des Sieges erklingen im Lager der Gottesfürchtigen. Der rechte Arm des Herrn hat mächtige Taten vollbracht (Psalm 118,15)!“ Wann habt ihr das letzte Mal Gottes mächtige Taten gefeiert? Beispielsweise in dem, was euch in der Natur begegnet oder wie ihr göttliche Hilfe erlebt habt. Noch nie? Wie wäre es, heute damit anzufangen?

Wolf-Dieter Kretschmer