Navigation überspringen
Vorschaubild: #22 weil ich dann Güte bekomme.
/ Spruch des Tages

#22 weil ich dann Güte bekomme.

Galater 5, 22

Nummer 22: weil ich dann Güte bekomme. Es gibt Worte, die tauchen im täglichen Sprachgebrauch einfach nicht mehr auf. Oder wann habt ihr das letzte Mal das Wort „Güte“ gehört? Außer in dem Ausruf: „Meine Güte“! Und wenn von der Güte, also der Qualität, eines Produktes die Rede ist. Güte scheint heute aus der Mode gekommen. Diese freundliche, wohlwollende und nachsichtige Einstellung gegenüber Menschen. Das ist nämlich Güte. Sie springt mich geradezu an, wenn ich in der Bibel lese. Jesus war gütig. Und Gott ist gütig! Und ich kann es auch sein! Denn der Apostel Paulus schreibt, dass der Geist Gottes Güte in meinem Leben hervorbringt. (vgl. Galater 5,22 - HfA). So soll meine Einstellung gegenüber anderen Menschen geprägt sein!

Horst Kretschi