Navigation überspringen
Vorschaubild: Worte des ewigen Lebens
/ Spruch des Tages

Worte des ewigen Lebens

Johannes 6,68

Vor vielen Jahren habe ich eine bewusste Entscheidung dafür getroffen mein Leben mit Gott zu gestalten. An diesem Entschluss habe ich trotz aller Veränderungen im persönlichen Leben nie gerüttelt. Auch herbe Rückschläge und tiefe Enttäuschungen haben nichts daran geändert. Denn ich habe damals das gefunden, was ich vorher verzweifelt gesucht habe: Echtes Leben voller Hoffnung und Liebe! Nirgends sonst auf der Welt, in keiner anderen Religion, Philosophie oder Lebensanschauung ist mir das begegnet. Letztlich geht es mir so wie dem Fischer Simon Petrus, der zu Jesus sagt: „Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens“. (Johannes 6,68)

Horst Kretschi