Navigation überspringen
Vorschaubild: Mein Teil
/ Spruch des Tages

Mein Teil

1. Mose 8,22

Es gibt Dinge, an denen kann ich mich festhalten, die gelten. Man nennt sie Naturgesetze. In der Bibel klingt das poetischer. Da sagt Gott nach der Sintflut zu Noah und seiner Familie: „Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.“ (1. Mose 8,22) Das macht aber Umweltschutz und die Bewahrung der Schöpfung nicht überflüssig. Nicht vergessen: Ein paar Kapitel vorher sagt Gott zum Menschen: Macht euch die Erde untertan, sorgt für sie, kümmert euch, bebaut sie und haltet sie in Schuss, mal salopp gesagt. – Was ist Dein Teil am Umweltschutz heute?

Kai Rinsland