Navigation überspringen
Vorschaubild: Preise!
/ Spruch des Tages

Preise!

Psalm 35, 28

Auf dem Markt, preist die Gemüsefrau ihre Tomaten, Kohlköpfe und Gurken an. Der Metzger seine Filetstücke, Würste und Koteletts. Und der Käsehändler seinen Gouda. Sie alle sind davon überzeugt, dass sie gute Ware haben und sie möchten, dass andere auch in den Genuss dieser Waren kommen. Gott ist keine Ware, aber tausendmal mehr wert angepriesen zu werden als ein stinkiger Käse. Findet König David auch deswegen hat er entschieden: „Meine Zunge soll dich täglich preisen.“ (Psalm 35, 28)

Tobias Schier