Navigation überspringen
Vorschaubild: Verlustangst
/ Spruch des Tages

Verlustangst

Psalm 27, 10

Verlustängste führen oft dazu, dass sich Menschen sehr stark an andere Menschen klammern. Manchmal geschieht dann genau das, was man am meisten fürchtet: Menschen gehen, weil die Enge ihre Freiheit geraubt hat. Bei Gott ist das anders. Egal, wer uns den Rücken kehrt, auf ihn können wir uns verlassen. David aus der Bibel hat einmal gesagt: „Selbst wenn Vater und Mutter mich verließen, der Herr nimmt mich dennoch auf“. (Psalm 27, 10) Diese Sicherheit und Geborgenheit kann mir auch helfen, anderen Menschen den Freiraum zu lassen, den sie brauchen.

Simon Kümmling