Navigation überspringen
Vorschaubild: Göttliche Hilfe
/ Spruch des Tages

Göttliche Hilfe

Psalm 18,7

Was rufe ich, wenn ich hilflos bin? Hilfe? Schimpfwörter? Einen Namen? Wie bekomme ich echte Hilfe? In der Bibel schreibt ein Dichter: „In meiner Not rief ich zum Herrn und schrie zu meinem Gott. Aus seinem Heiligtum hörte er mein Rufen, mein Hilfeschrei drang an sein Ohr.“ (Psalm 18, 7)  Gott kann überall und jederzeit meinen Hilferuf hören. Er hat die Ohren gespitzt. Jetzt muss ich nur noch einsehen, dass ich seine Hilfe brauche.

Ramona Eibach