Navigation überspringen
Vorschaubild: Kopfkino mit Happy End
/ Spruch des Tages

Kopfkino mit Happy End

Lukas 3,5 b

Manchmal läuft einfach alles schief. Ich fühle mich wie ein Versager. Gedanken kreisen dann in meinem Kopf. Warum klappt es nicht? Wenn mich diese Gedanken zu überrollen drohen, finde ich manchmal den Puffer in der Bibel. Da steht zum Beispiel: „Was krumm ist, soll gerade werden, was uneben ist, soll zum ebenen Weg werden.“ Wo ich in meinem Leben über Unwegbarkeiten falle, kann Gott es glatt bügeln. Ja, auch mit Gott muss ich manche Hürde nehmen. Aber wenn ich falle muss ich mich nicht mehr als Versager fühlen.

(Ramona Eibach)