Navigation überspringen
Vorschaubild: Haut ab!
/ Spruch des Tages

Haut ab!

Psalm 6,9

Es gibt sie, diese Menschen, die sich am Leid anderer freuen. Die genau da nachbohren, wo es am meisten wehtut.

Wie kann man da reagieren? Vielleicht so wie König David aus der Bibel: „Niederträchtig und gemein seid ihr! Verschwindet, denn der Herr hat meine Tränen gesehen!“ (Psalm 6,9)

In welchem Tonfall hat David das wohl gesagt? Weinerlich? Ängstlich? Ich glaube nicht. Ich lese das eher so (autoritär): „Haut bloß ab! Denn ich habe Gott an meiner Seite.“ David begegnet seinen Spöttern mit hoch erhobenem Haupt. Der Grund dafür ist sein großes Gottvertrauen. Das wünsche ich mir auch.

Theresa Folger