Navigation überspringen
Vorschaubild: Sorgen-Anfall
/ Spruch des Tages

Sorgen-Anfall

Philipper 4,6

Haben Sie auch manchmal Nächte, in denen Sie lange wachliegen? In denen Sie grübeln und sich fragen, was kommen wird? Wie Sie das alles bewältigen sollen? Lassen Sie sich nicht von Ihren Sorgen überwältigen! In der Bibel heißt es: „Sorgt euch um nichts, sondern betet um alles. Sagt Gott, was ihr braucht, und dankt ihm.“ (Philipper 4,6) – Gott verspricht, dass er sich um alles kümmert, was uns betrifft. Er will uns Frieden geben, der größer ist als unsere Grübeleien und Sorgen. Ein Friede, der nur von ihm kommen kann. Was also tun beim nächsten Sorgen-Anfall? Probieren Sie es doch mal mit Beten! 

(Ruth Schuffenhauer)