Navigation überspringen
Vorschaubild: Nachtragend
/ Spruch des Tages

Nachtragend

Sprüche 17,9

„Du kommst ständig zu spät!“ – „Immer vergisst du unsere Verabredung!“ - „Dein Perfektionismus nervt!“ Wie schnell passiert es, dass man anderen ihre Fehler immer wieder vor die Nase hält. Für alle von uns, die manchmal nachtragend sind, hat die Bibel einen weisen Ratschlag parat: „Großzügig zu sein gegenüber den Fehlern eines anderen hält die Liebe lebendig; das ständige Reden darüber trennt die besten Freunde.“ (Sprüche 17,9) Tatsächlich muss man sich fragen: Was bringt es, die Fehler anderer immer wieder aufzutischen? Führt es wirklich zur Änderung? Oder geht es nur darum, meinen Frust loszuwerden? Wie kann ich die Freundschaft stattdessen neu beleben?

Ruth Schuffenhauer