Navigation überspringen
Vorschaubild: Er setzt noch einmal einen drauf!
/ ERF Pop Bühne

Er setzt noch einmal einen drauf!

Michael W. Smith re-arrangiert „Worship“ zu „Worship forever“ und präsentiert das nächste Livealbum.

Vor 20 Jahren, am 11. September 2001, veröffentlichte Michael W. Smith sein Album „Worship“. Musikalisch hat er damit die Maßstäbe in diesem Genre gesetzt. Wegen der tragischen Ereignisse, die sich am 11. September in den USA ereigneten, gewann es Album aber auch für viele Menschen, die im Geiste niedergeschlagen waren, schnell an Bedeutung.

20 Jahre später beschloss Smith, „Worship“ in Erinnerung an den tragischen Tag vor 20 Jahren live neu aufzunehmen. Während die Welt wieder nach Afghanistan schaut, hofft Michael W. Smith, dass auch diese Nacht der Anbetung (der Hinwendung zu Gott) zur richtigen Zeit kommt.