Navigation überspringen
Vorschaubild: Dankbar für Versöhnung
/ Spruch des Tages

Dankbar für Versöhnung

Jesaja 12,1

Wofür bist du heute dankbar? Ich bin dankbar, wenn ein Streit sich legt. Wenn ich weiß, dass derjenige, mit dem ich aneinandergeraten bin, mir nicht mehr böse ist. Wenn wir die Beziehung wieder aufnehmen können. Manchmal ist die Beziehung nach der Versöhnung sogar noch herzlicher als zuvor. Im Streit lernt man sich mitunter erst richtig kennen und schätzen. Und das gilt nicht nur für die Beziehung zu Menschen, sondern auch zu Gott. Er kann wirklich sauer auf Menschen sein, aber er ist auch bereit zu vergeben. So schreibt ein Mensch aus der Bibel: “Ich danke dir, Herr! Du warst über mich zornig, doch dein Zorn hat sich gelegt und nun tröstest du mich.“ (Jesaja 12,1) Und diesen Trost wünsche ich auch dir.

Katrin Faludi