Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Vorfreude: Ja! Angeben: Nein!

Sprüche 27,1

Mit dem Wohnmobil an die Ostsee, ein Kurztrip nach Mallorca – aktuell kann man mit den Urlaubsplänen beim Gegenüber neidische Blicke auslösen. Aber im vergangenen Jahr haben wir gelernt, dass nichts so schnell verpuffen kann, wie die Pläne für den nächsten Urlaub. Oder sogar den nächsten Tag. Die Erkenntnis gab es allerdings schon vor mehreren tausend Jahren, ganz unabhängig von Inzidenzwerten eines Virus. In der Bibel lese ich: „Gib nicht an mit dem, was du morgen vorhast! Du weißt ja nicht einmal, was dir heute zustößt.“ (Sprüche 27,1) Gegen Vorfreude ist nichts einzuwenden, aber angeben führt selten zu positiven Reaktionen.

Karin Goll