Navigation überspringen
Vorschaubild: Sei ein Narr
/ Spruch des Tages

Sei ein Narr

Sprüche 26,12

Jeder hat in seiner Wohnung einen Spiegel hängen, um sein Äußeres zu kontrollieren. Leider können wir uns nichts an die Wand hängen, was uns über den Zustand unseres Inneren auf so unbestechliche Weise Auskunft gibt. In der Bibel steht dazu ein bemerkenswerter Satz: „Es besteht mehr Hoffnung für einen Narren als für einen Menschen, der sich für weise hält.“ (Sprüche 26,12) Einem sogenannten Narren kann es passieren, dass man ihm den Spiegel vorhält und er sich selbst erkennt. Aber jemand, der sich selbst für klug hält, würde in diesen Spiegel hineinsehen und fragen: „Wer ist das denn? Sieht ja schlimm aus!“ Und er würde sich sofort wieder abwenden, weil er gar nicht versteht, dass es um ihn geht. Wenn dir also jemand den Spiegel vorhält: Sei ein Narr – sieh genau hin!

Katrin Faludi