Navigation überspringen
Vorschaubild: Eine von 80 Millionen
/ Aktuell

Eine von 80 Millionen

Die kleine Sadir auf der Flucht

Krieg, Gewalt, Verfolgung, Diskriminierung, Ausbeutung, Armut und nicht zuletzt der Klimawandel - es gibt viele Ursachen, die Menschen dazu treiben, aus ihren Heimatländern zu fliehen. Daran erinnert jedes Jahr wieder aufs Neue der „Weltflüchtlingstag“ am 20. Juni. Was es heißt, auf der Flucht zu sein, machen wir an einem Beispiel deutlich.