Navigation überspringen
Vorschaubild: 60 Jahre und kein bisschen weise
/ Spruch des Tages

60 Jahre und kein bisschen weise

Sprüche 9,10

Nach Ansicht von Wissenschaftlern gibt es Grund zu der Annahme, dass wir mit zunehmendem Alter weiser werden. Zum Beispiel fällen ältere Menschen eher ausgewogenere Urteile als jüngere (diese Fähigkeit gilt unter Forschern als ein wichtiges Merkmal von Weisheit). Der Philosoph Hans Saner betrachtet Altersweisheit denn auch als die "Quersumme eines gelebten Lebens". Das ist ja schon mal eine gute Nachricht: Man kann weise werden; es lernen. Wo fange ich da jetzt am besten an, mit meinem Lernprogramm? Hier hilft ein Blick in die Bibel. Da steht: „Der Anfang aller Weisheit ist Ehrfurcht vor Jahwe. Den Heiligen erkennen, das ist Verstand.“ (Sprüche 9,10)

Mirjam Langenbach