Navigation überspringen
Vorschaubild: Worauf es wirklich ankommt
/ Spruch des Tages

Worauf es wirklich ankommt

Lukas 10,41-42

Heute ist Sonntag. Die meisten Menschen müssen heute nicht arbeiten. Manche aber schon, weil es eben sein muss. Andere arbeiten heute, weil sie es so wollen. Dabei ist der Sonntag eigentlich dafür gedacht, sich auf das zu konzentrieren, worauf es im Leben wirklich ankommt. So wie bei den beiden Schwestern Maria und Martha. Jesus ist bei ihnen zu Besuch und Martha wie wild am Werkeln, während Maria Jesus zuhört. Und Jesus sagt zu Martha: »Du bist wegen so vielem in Sorge und Unruhe, aber notwendig ist nur eines.“ (Lukas 10,41-42) Was Jesus meint ist die Konzentration auf das, was Gott zu sagen und zu geben hat. Gerade am Sonntag ist dafür die passende Gelegenheit.

Horst Kretschi