Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Die ungeteilte Aufmerksamkeit

Lukas 8,10b

„Hm, jaja. Hm. Okay. Spannend! Hm.“ Hört das Gegenüber wirklich zu? Oder daddelt es nebenher auf dem Handy? Es ist eine Form von Wertschätzung, wenn ich meinem Gesprächspartner wirklich zuhöre. Ihn wahrnehme, mitbekomme, was er mir sagt und wie es ihm geht. Schon Jesus hat es auch anders erlebt: Er sagt über seine Zuhörer: „Sie sehen, was ich tue, aber sie nehmen es nicht wirklich wahr; sie hören, was ich sage, aber sie verstehen es nicht.“ (Lukas 8,10b) Ja, manchmal war Jesus auch echt schwer zu verstehen. Und auch heute noch: Manchmal ist gar nicht so eindeutig, was Gott denn jetzt sagt. Aber bin ich bereit, ihm mit ungeteilter Aufmerksamkeit zuzuhören?

Karin Goll