Navigation überspringen
Vorschaubild: Komplimente und Kritik
/ Spruch des Tages

Komplimente und Kritik

Sprüche 3,12

„Hut ab! Das hast du großartig gemacht.“ – so ein Kompliment klingt doch viel besser als Kritik. Wer hört schon gerne ein „Das hättest du besser machen können“? Kritik aussprechen und vor allem auch annehmen, ist gar nicht so leicht, muss aber manchmal sein. Schließlich macht jeder Fehler. Und trotzdem gibt es für mich einen Aspekt, der jeder Kritik den Vorwurf nimmt: Liebe. In der Bibel heißt es im Buch der Sprüche: „Der Herr weist die zurecht, die er liebt, so wie ein Vater seinen Sohn zurechtweist, an dem er Freude hat.“ (Sprüche 3, 12) Auch Gott kritisiert manchmal. Ja, er weist zurecht, aber gleichzeitig liebt er sein Gegenüber – dich und mich – und hat Freude an uns. So kann ich Kritik besser annehmen: als Hilfe von jemandem, der mich liebt und mein Bestes im Sinn hat.

Simona Brandebußemeyer