Navigation überspringen

/ WortGut

Zukunftssicher

Wenn Angst und Polarisierung auf Hoffnung und Liebe treffen.

Die Digitalisierung wird immer gegenwärtiger im Alltag. Trends ängstigen oder ermutigen. Die Welt verändert sich rasend schnell. Vorhersagen sind reine Spekulation. Im Spannungsfeld von Gesellschaft und Glaube ist Zukunftssicherheit eine innere Einstellung in der Gegenwart.

Wie christliche Psychotherapie und Seelsorge auf „Angst und Polarisierung“ mit „Hoffnung und Liebe“ reagieren können, darüber denkt Prof. Dr. Ulrich Giesekus nach in dem Vortrag, mit dem er den APS-Kongress 2022 eröffnet hat. Ulrich Giesekus ist Psychologe und lehrt an der Internationalen Hochschule Liebenzell. Er leitet dort den Masterstudiengang „Integrative Beratung“. Der Ehemann, vierfache Vater und achtfache Opa führt nebenher eine Praxis für Beratung in Freudenstadt.

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (2)

Peter J. /

Ich habe mich gefreut, dass Sie für Meinungsvielfalt und eine Diskussionskultur eintreten. Auch wenn ich denke, dass es EINE Wahrheit (mitunter aber facettenreich) und EINE Wirklichkeit (auch die mehr

Volker K. /

Gibt es ein Handout zu dem Vortrag von "APS22 01 Ulrich Giesekus - Zukunftssicher"?