Navigation überspringen

/ WortGut

„Wir verwerfen die falsche Lehre …“

Vor 90 Jahren, am 31. Mai 1934, wurde die „Barmer Theologische Erklärung“ verabschiedet.

Die Barmer Theologische Erklärung gilt als das wichtigste Dokument der evangelischen Kirche im 20. Jahrhundert. Sie ist eine Reaktion auf den Versuch der Nationalsozialisten mit Hilfe der Kirchenpolitischen Partei der Deutschen Christen die Kirche strukturell und inhaltlich in ihrem Sinne zu verändern. Heute zählt die Barmer Theologische Erklärung in einigen Kirchen zu den Bekenntnisschriften.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Christine Q. /

Vielen Dank für den sehr guten Beitrag von Horst Kretschi zur Barmer Erklärung!!!! Inhaltlich so klar und praktisch! Toll, wenn sich das der erf auf die Fahnen schreibt!