Navigation überspringen

/ WortGut

Der Gott allen Trostes (1/3)

Auf welchem Fundament steht der göttliche Trost?

Wann brauchen wir Trost und wie sollte es aussehen, wenn uns jemand tröstet? – Karsten Klemme aus dem Gebetshaus in Freiburg hat sich mit dieser Frage beschäftigt. Es geht ihm nicht um den billigen Trost nach dem Motto: „Das wird schon wieder!“ Er legt den Fokus darauf, wie Gott tröstet.

Den Vortrag von Karsten Klemme können Sie hier anhören.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.