Navigation überspringen

/ WortGut

Die Seele im Pilotensessel

Selbstvertrauen ist gut – aber ist es auch hinreichend?

Selbstvertrauen ist gut – aber ist es auch hinreichend? Die Frage muss schon erlaubt sein. Viele Menschen machen sich zwar mutig auf den Weg, aber gar nicht so wenige merken unterwegs: Ich habe mich überschätzt. Meine Kräfte reichen nicht. Meine Ausdauer ist begrenzt. Mein Horizont auch.

Andererseits entdecken viele Menschen auch erst unterwegs, was alles in ihnen steckt – an Findigkeit und Einfallsreichtum, an Lebenswillen. Und manche entdecken auch: Zur menschlichen Grundausstattung gehört eine Art innerer Kompass. 

„Let your soul be your pilot“, empfiehlt der britische Songwriter Sting. Ein guter Rat? Dem geht Markus Baum in seinem Vortrag nach.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.