Navigation überspringen

/ WortGut

Neue Perspektiven aus alten Texten (4/7)

Kirche in Gefahr (Apostelgeschichte 15,6-18).

Was macht einen Menschen zu einem „richtigen“ Christen? – Über diese Frage ist seit den Anfängen der Kirche immer wieder heftig gestritten worden. Ein erstes Beispiel dafür ist das so genannte „Apostelkonzil in Jerusalem“.

Über den biblischen Bericht von diesem Konzil denkt Dr. Tobias Schuckert nach, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Interkulturelle Theologie an der Internationalen Hochschule Liebenzell.

Den Vortrag von Dr. Tobias Schuckert können Sie hier anhören.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.