Navigation überspringen

/ Rätsel

Von Schläfern und Aufgeweckten

Eine besondere Sorte biblischer Zeitgenossen gibt ein Rätsel auf.

„Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf“, lautet ein bekanntes Sprichwort aus der Bibel (s. Psalm 127,2). Und das ist längst nicht alles, was das Buch der Bücher zu diesem Thema zu sagen hat. Sabine Bohn stellt ein paar biblische Schläfer vor und verbindet damit die Frage: Wie hieß der junge Mann, der bei einer Predigt des Apostels Paulus einschlief und aus dem Fenster fiel?

Die Antwort: Eutychus (s. Apostelgeschichte 20,7-12)

Der Preis: mehrere Exemplare des Losungskalenders „Licht und Kraft 2023“

(Die Gewinner sind gezogen; eine Teilnahme an diesem Rätsel ist nicht mehr möglich.)

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.