Navigation überspringen

/ Rätsel

Unterwegs mit Gott

Ein biblischer Reisebericht gibt ein Rätsel auf.

In vielen deutschen Bundesländern hat sie bereits begonnen: die Ferienzeit – und mit ihr die Reisezeit. Auch in biblischen Zeiten waren die Menschen häufig unterwegs – und zwar aus den unterschiedlichsten Gründen.

Sabine Bohn hat sich ein paar Reisegeschichten in der Bibel angeschaut und verbindet damit die Frage: Wie hieß die Insel, auf die sich der Apostel Paulus und seine Reisegefährten nach einem Schiffbruch retten konnten?

Die Antwort: Malta (s. Apostelgeschichte 27,13-44)

(Die Gewinner sind gezogen; eine Teilnahme an diesem Rätsel ist nicht mehr möglich.)

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.