Navigation überspringen

/ Rätsel

Das Mädchen und der Tod

Ein biblischer Wunderbericht gibt ein Rätsel auf.

Heute findet der bundesweite Girls'Day statt. Dieser Aktionstag soll Mädchen praktische Erfahrungen verschaffen in Berufen, die bisher mehrheitlich von Männern ausgeübt werden.

In der Bibel ist von Mädchen nicht besonders oft die Rede. Frauen gibt’s da jede Menge, aber Mädchen sind eher selten. Sabine Bohn hat jedoch ein paar Mädels gefunden – und verbindet mit einer Begebenheit die Frage: Wie hieß der Vater des Mädchens, das vom Tod auferweckt wurde?

Die Antwort: Jairus (s. Markus 5,21-24 sowie Lukas 8,40-42)

Die Gewinne:

(Die Gewinner sind gezogen; eine Teilnahme an diesem Rätsel ist nicht mehr möglich.)