Navigation überspringen

/ Musica sacra

Biblische Lieder von Antonin Dvorak

"Kleine Kostbarkeiten romantischer Liedkunst"

Der Download dieser Sendung ist noch 18 Tage verfügbar.

Antonin Dvorak komponierte die "Biblischen Lieder" im Jahr 1894, während seines Amerika-Aufenthaltes. In diesem Programm sind alle zehn Lieder dieses Zyklus op. 99 zu hören – in tschechischer Originalsprache von Klaus Mertens gesungen sowie auf deutsch von der Sopranistin Lydia Zborschil und dem Tenor Joachim Duske. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.