Navigation überspringen

/ Lied der Woche

Liebe bleibt (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist noch 17 Tage verfügbar.

„Liebe bleibt“ – das Lied der Woche kommt von Chris und Henni Stühn. Das Musikerehepaar hat für ihr Lied eine bekannte Stelle aus der Bibel als Textinspiration genommen. Im ersten Brief an die Korinther hat damals der Apostel Paulus Worte gefunden, die die Liebe beschreiben.

„Liebe ist geduldig und freundlich.“ (1. Kor. 13,4) Mit insgesamt 15 Beispielen führt Paulus aus, wie Liebe ist und auch, wie sie nicht ist. Liebe ist nicht „neidisch oder überheblich, stolz oder anstößig“ (1.Kor. 13,4f).

Aber was, wenn ich eine dieser negativen Empfindungen in mir bemerke? Wenn Neid oder Überheblichkeit, Stolz oder Angriffslust an die Oberfläche kommen? Wohin damit?

Am besten zu Gott, der die Liebe ist, und deswegen negative Empfindungen nehmen und Liebe bewirken kann.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.