Navigation überspringen

/ Lied der Woche

Von guten Mächten (1/7)

Ein Lied und seine Bedeutung.

Der Download dieser Sendung ist nur noch Heute verfügbar.

Das Lied „Von guten Mächten“ spannt für uns in diesen Tagen als Lied der Woche die Brücke zwischen Weihnachten und neuem Jahr. Der Text stammt von Dietrich Bonhoeffer, einem evangelischen Theologen und Vertreter der Bekennenden Kirche. Er lebte von 1906 bis 1945. Bonhoeffer selbst leitete den Text damals in einem Brief als „Weihnachtsgruß“ ein. Heute wird „Von guten Mächten“ vor allem um die Jahreswende rum gesungen.

Ein Lied, das unglaublich viel Vertrauen und Wärme ausstrahlt. Eine Hoffnung, auch, wenn Schweres existiert. Das tat und tut es. Um die Gewissheit, die dem Ungewissen standhält, wird es in den nächsten Tagen an dieser Stelle gehen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.