Navigation überspringen

/ Lesezeichen

An des Haffes anderm Strand (4/4)

Annette Hildebrandt schildert das Leben ihrer Eltern in Ostpreußen von 1907 bis 1945 als bewegenden Roman.

Der Download dieser Sendung ist noch 11 Tage verfügbar.

"Mein Vater fütterte uns mit Geschichten wie andere die Enten füttern." Die Berliner Autorin und Pfarrerstochter Annette Hildebrandt schildert das Leben ihrer Eltern in Ostpreußen bis 1945 als bewegenden Roman. Er beruht auf wahren Ereignissen, ist historisch gut recherchiert, hat schillernde Figuren und wird mit viel ostpreußischem Humor erzählt. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.