Navigation überspringen

/ Lesezeichen

So weit wie die Sterne

Weise Männer aus dem Morgenland finden, wonach sie eigentlich nicht gesucht haben.

Der Download dieser Sendung ist noch 10 Tage verfügbar.

Es waren keine Könige und vermutlich waren es auch nicht drei an der Zahl. Und dass sie Kaspar, Melchior und Balthasar hießen, ist ebenfalls höchst unwahrscheinlich. Wer aber waren sie dann – die Männer aus dem Morgenland, die sich vor rund zweitausend Jahren aufmachten, um ein kleines Kind anzubeten?

Titus Müller erzählt in seiner Geschichte von den "Weisen aus dem Morgenland", die vermutlich nichts anderes waren als Sterndeuter. Warum wurden ausgerechnet sie zu Jesus nach Bethlehem geschickt?

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.