Navigation überspringen

/ Lesezeichen

Weit weg zu mir zurück (4/4)

Das wahre Glück wartet nicht woanders. Das entdeckt Sarah Keshtkaran, als sie eine Zeit lang in Äthiopien lebt.

Der Download dieser Sendung ist noch 20 Tage verfügbar.

Mut zum Neustart - den braucht Sarah Keshtkaran, als sie Ende 2018 mit ihrer Familie nach Äthiopien zieht. In dem nordostafrikanischen Land wollen sie und ihr Mann in einem Projekt mitarbeiten, das Kirchengemeinden in dörflichen Regionen unterstützt.

In einer Umgebung, wo sie völlig fremd ist, es niemanden interessiert, was sie bisher geleistet hat oder wie bekannt sie durch Bücher und ihren Social-Media-Accout ist, stellt sich Sarah Keshtkaran ganz neu die Frage: Wer bin ich? Und was zählt wirklich in meinem Leben?

Es zeigen sich Ängste, die offenbar schon lange in ihr sind, aber die erst durch die äußeren Umstände in Äthiopien an die Oberfläche kommen. 

In der Weite der Welt entdeckt sie schließlich: Das wahre Glück wartet nicht woanders auf uns, sondern hier und jetzt.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.