Navigation überspringen

/ Lesezeichen

Das Licht scheint in die Finsternis (4/4)

Jonathan steht vor einer schwierigen Aufgabe: Er muss seinen verschollenen Bruder finden.

Das Testament seiner Mutter stellt Jonathan Brendel vor eine schwierige Aufgabe. Er muss seinen seit Jahren verschollenen Bruder wiederfinden, weil er sonst sein Erbe nicht antreten kann.

Was Jonathan nicht ahnt: sein Bruder ist ein Gangster geworden. Und zwar kein Kleinkrimineller, sondern einer der meistgesuchten Verbrecher Berlins. Das kann ja nur zu Komplikationen führen ...

 

Gerth Medien erlaubt es uns,
Ihnen den kompletten ersten
Teil der Reihe als Download
zur Verfügung zu stellen.
Der Download ist in allen
anhängigen Teilen der Gleiche.

Aus rechtlichen Gründen ist
nicht die gleiche Musik, wie in

der Radioausstrahlung zu hören.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Sylvia K. /

Liebe Mitarbeiter des ERF! Leider hört man in allen vier Folgen den gleichen Text. Ich hatte meiner an den Augen erkrankten Nachbarin Folge 1 und 2 geschickt und sie hatte es dann bemerkt. Sie würde mehr