Navigation überspringen

/ Lesezeichen

Herztöne (4/4)

Der Geigenbauer Martin Schleske erzählt von der Schönheit, der Weisheit und dem Gebet.

Der Download dieser Sendung ist nur noch Heute verfügbar.

Martin Schleske ist einer der wichtigsten Geigenbauer unserer Zeit. Seit 2015 hat er seine Werkstatt in einem alten Fachwerkhaus in Landsberg am Lech. In früherer Zeit war es eine Gebetsstätte der Kameliter, danach bewohnten es viele Handwerkergenerationen. Mit Martin Schleske hat das Haus einen Besitzer, der beides vereint: Geigenbau und Gebet. Seine Arbeit als Geigenbaumeister versteht er als Berufung zum Klang, der sich entfaltet, der überrascht, der einen Raum zu Gott hin öffnet. So sorgfältig und genau, wie Martin Schleske seine Geigen baut, wählt er auch seine Worte, die seine Arbeit ständig begleiten. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.