Navigation überspringen

/ Jerusalem, Samarien und die Welt

Im Einsatz für Frieden

Die Schwedin Vivian Caragounis engagiert sich in Krisengebieten weltweit.

Vivian Caragounis im Südsudan (Foto: privat)
Vivian Caragounis im Südsudan (Foto: privat)

Als kleines Mädchen erlebt Vivian Caragounis in ihrem Elternhaus in Schweden Menschen, die für die Gute Nachricht von Jesus in aller Welt unterwegs sind. Das fasziniert sie. Und heute ist sie selbst im „Einsatz für Frieden“ in Krisen- und Notgebieten in aller Welt – zuletzt im Südsudan. Nicht als christliche Missionarin, aber als Christin mit einer starken Vision im Herzen.

In dieser Ausgabe von Jerusalem, Samarien und die Welt wird Vivian Caragounis, Katastrophenmanagerin aus Schweden auch davon erzählen, wie ihr Glaube an Jesus sie dabei begleitet. 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.