Navigation überspringen

/ Im Rückspiegel

In unruhigen Zeiten …

Christoph Zehendner über die Einigung der Ampel-Parteien, die aktuellen Corona-Zahlen sowie ein kleines Licht am Ende des Kirchenjahrtunnels.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Susanne R. /

„Mit und an“ heißt es genauer,
Herr Zehendner.
Herrn Kimmich geht es gut, wie zu hören. Er ist nicht im Krankenhaus.