Navigation überspringen

/ Glaube - erlebt, gelebt

Kind wird Pflegefall

Voller Hingabe pflegen Simona und Matthias Werant ihr Kind, das nach einer medizinischen Behandlung schwerbehindert ist.

Simona und Matthias Werant (Foto: ERF Medien)
Simona und Matthias Werant (Foto: ERF Medien)

Die einjährige Kathrin leidet an Leukämie. Durch die Behandlung der Erkrankung wird das Gehirn des Kindes so geschädigt, dass es schwerbehindert ist. Ihre Eltern Simona und Matthias Werant kümmern sich hingebungsvoll um ihre Tochter.

Nach fünf Jahren verschlechtert sich Kathrins Gesundheitszustand: nun muss sie auch noch beatmet werden. Das Haus der Familie wird zur Intensivstation – Pflegekräfte gehen ein und aus. Simona und Matthias Werant blicken zurück auf die herausfordernden Jahre der Pflege und den Tod ihrer 13-jährigen Tochter. Die verwaisten Eltern erzählen, was ihnen Kraft und Trost gegeben hat.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Evamaria D. /

Diese Sendung hat mein Herz sehr berührt. Es braucht keine Intelligenz um Jesus zu erfahren. Gott liebt seine Menschen so.