Navigation überspringen

/ ERF Plus spezial

Gebets-ABC: S wie Schlaf

Elke Drossmann und Kai-Uwe Woytschak laden Sie ein, sich vor dem Einschlafen zu überlegen, was Sie Gott noch sagen möchten.

Der Download dieser Sendung ist noch 13 Tage verfügbar.

Meditation

Er klappt den Laptop zu. Zweimal hat er sich schon die Hand vor den Mund gehalten und gegähnt. Es wird Zeit, ins Bett zu gehen. Er sitzt noch auf der Couch und kann sich nicht entschließen, aufzustehen. Um 6 Uhr klingelt der Wecker. Er gibt sich einen Ruck und macht sich fertig fürs Bett. Müde ist er und trotzdem hat er keine Lust zu schlafen. Als er sich im Bett ausstreckt, geht er den Tag durch. Was war heute? Wem bin ich begegnet? Er spricht die Situationen und Namen vor Gott, seinem Vater im Himmel, aus. Will sie an Gott zurückgeben. Als er gedanklich beim Nachmittagskaffee ist, schläft er ein. So wie es in einem alten Lied aus der Bibel heißt: „Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er – Gott – es im Schlaf“ (Psalm 127,2).

Gebet

Lieber Vater im Himmel, ich danke dir für diesen Tag. Danke, dass ich bald schlafen gehen kann. Vorher möchte ich dir mein Frühstück, die Zoom-Besprechung, die Überweisungen, die ich getätigt habe, die Entscheidungen, die ich getroffen habe, meine Arbeit, das Mittagessen und das Abendbrot, meine Familie, meine Kollegen und meine Nachbarn ans Herz legen. Kümmere dich um jede einzelne Situation des Tages, mach etwas zu deiner Ehre daraus. Segne jeden Menschen, dem ich heute begegnet bin – auch die, die ich jetzt schon wieder vergessen habe. Danke, dass du dich um jeden kümmerst. „Diesen Tag, Herr, leg ich zurück in deine Hände, denn du gabst ihn mir. Du, Herr, bist doch der Zeiten Ursprung und ihr Ende, ich vertraue dir“ (Martin Gotthard Schneider). Amen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.