Navigation überspringen

/ ERF Plus spezial

Gebets-ABC: L wie Liebe

Elke Drossmann und Kai-Uwe Woytschak laden Sie ein, Jesus für Liebeszeichen zu danken.

Der Download dieser Sendung ist noch 4 Tage verfügbar.

Meditation

Er hat ein Herz aus Blumen mitten auf die Brücke gelegt. Zwischen den Blumen stehen Gläser mit Teelichtern, die im Dämmerlicht flackern. So fällt das strahlende Herz auf dem Brückenpflaster richtig auf. Fußgänger spüren die Liebe, die in dem Herz steckt und machen respektvoll einen Bogen um das Herz. Die, der seine Liebe gilt, kommt. Sie stellt sich in das Herz. Er fällt vor ihr auf die Knie und macht ihr einen Heiratsantrag. Aus Liebe. Tränen der Rührung fließen. Sie sagt ja. 

Als er das nächste Mal an einem Kreuz vorbeikommt, muss er an das Herz auf der Brücke denken. Ist das Kreuz nicht ein Zeichen der Liebe Gottes? Wo Jesus tief in sein Herz schauen lässt, wie er seines mit dem Brückenherz öffentlich gemacht hat? Der Ort, an dem Jesus ihn fragt: Meine Liebe gilt dir und wer bin ich für dich?

Gebet

Jesus, ich danke dir für so viele Liebeszeichen, die du mir jeden Tag schenkst. Für den schönen Sonnenaufgang, für die warme Wohnung, für mein Essen, die Kleidung. Ich danke dir, dass ich diesen Tag erlebe. Danke, dass jedes Kreuz mich an deine Liebe zu mir erinnert und an die Liebe deines Vaters im Himmel. Mein Herz gehört dir. Deine Liebe erwidere ich von Herzen gern. Ich bin so dankbar, dass es dich gibt. Amen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.