Navigation überspringen

/ ERF Plus spezial

Gotteserfahrungen in der Wüste (1/2)

Brot vom Himmel: Gott kümmert sich um uns, auch in Dürrezeiten.

Die aktuelle Zeit ist für viele eine Art Wüstenzeit. Staubig und steinig, angst- und sorgenvoll. Da ist es schwer vorstellbar, auf frisches kühles Wasser zu stoßen. Mitten in dieser Wüstenzeit verspricht uns Gott: „Ich bereite dir einen Tisch in der Wüste.“ Aber wie macht Gott das? – Dazu hören Sie Gedanken von Holger Stoye aus Berlin.

(Der Mitschnitt dieser Ansprache wurde uns zur Verfügung gestellt durch das Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacher Höhe.)

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Cornelia H. /

Herzlichen Dank! Präzisionsarbeit Gottes im Geben und Nehmen!

Helga K. /

Vielen Dank für diese kostbare Predigt. Es ist immer wieder großartig, in die "Schatzkammern" des Alten Testaments geführt zu werden und darin unseren Herrn Jesus Christus, Sein Handeln mit uns und Seinen Willen für uns zu entdecken.

Marlies Meyer-C. /

Einfach nur ‚Danke für diese wertvolle Ansprache!

Gertrude K. /

Danke für diese wunderbare Predigt, wie auch viele andere Predigten, die ich schon gehört habe! Vielen Dank!