Navigation überspringen

/ ERF Mensch Gott

In der Miliz einen Vater gesucht

Mit gerade mal acht Jahren schließt sich Florida Zimmermann einer bewaffneten Miliz an.

Sie ist erst acht Jahre alt, als sich Florida Zimmermann im libanesischen Bürgerkrieg einer bewaffneten Miliz anschließt. In dem radikal islamischen Anführer sucht sie einen Vater. Für ihn würde sie sogar einen Märtyrertod sterben. Ihre Mutter holt sie schließlich raus und bringt sie zu einer Pflegefamilie in die Schweiz. Hier findet sie Geborgenheit und Liebe, doch die Angst, Gewalt und Einsamkeit ihrer Kindheit holen sie als junge Frau wieder ein – und treiben sie fast in den Selbstmord.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.