Navigation überspringen

/ ERF Mensch Gott

Unheilbar krank

Ausgerechnet beim Versuch, sich umzubringen, findet Markus Hänni neuen Lebensmut.

Höchstens 30 Jahre geben die Ärzte Markus Hänni zu leben – wenn es gut läuft. Er leidet an der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose. Immer wieder kommt er ins Krankenhaus, immer wieder droht er zu ersticken. Als ihn dann auch noch seine Freundin wegen der Krankheit verlässt, beschließt er, sein Elend selbst zu beenden. Er spritzt sich eine tödliche Dosis Medikamente – doch er überlebt. Als er am nächsten Morgen aufwacht ist ihm klar: Gott hat noch was mit mir vor!

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.