Navigation überspringen

/ ERF Mensch Gott

Zweite Chance im Knast

Auf der Suche nach Annahme landet Maik Löwen in der Drogensucht.

Das Lernen fällt Maik Löwen schwer. Schon früh wird er auf eine Förderschule versetzt. Seitdem bestimmt Mobbing seine Schulzeit. Als Teenager findet er in einem Jugendclub zwar Freunde und das ersehnte Gefühl der Annahme, doch damit kommen auch Alkohol, Joints und schließlich Crystal Meth in sein Leben. Von da an scheint es kein Zurück mehr zu geben, die Drogensucht hat ihn bald fest im Griff. Erst im Knast wird ihm klar, dass sein Leben eine radikale Wende nehmen muss.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.