Navigation überspringen

/ ERF Mensch Gott

Von Alpträumen geplagt

Farhad Behzadian wird von Alpträumen geplagt. Seine letzte Hoffnung ist ein Gebet.

Nach dem Tod seines besten Freundes wird der Moslem Farhad Behzadian Nacht für Nacht von Alpträumen geplagt. Verzweifelt sucht er nach Frieden. Er bittet muslimische Theologen um geistlichen Rat und Ärzte um Medikamente – doch nichts und niemand kann ihm helfen. Als er völlig überraschend Abhilfe durch ein christliches Gebet erlebt, wirft das sein Leben endgültig aus der Bahn.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren