Navigation überspringen

/ Ein Wunder für jeden Tag

Kein Problem, ich bete für dich!

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Dein Auftrag im Alltag“

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Herbert M. /

Danke für dieses wegweisende Wort. Wie oft habe ich auch gesagt, ich bete für dich und diese Person in meine Gebetsliste eingetragen. Ich habe dann auch täglich dafür gebetet. Aber "hier und jetzt" mehr