Navigation überspringen

/ Die Musik-Geschichte

„Was mir swingt“

Wolfgang Tost kommentiert einen seiner neuen Songs.

Der Download dieser Sendung ist noch 16 Tage verfügbar.

Neue Songs von Wolfgang Tost finden sich auf seinem Album „Da geht noch was“. Der Titel der CD zeigt die positive Lebenseinstellung des ostdeutschen Liedermachers. Vor Jahren war er durch eine Krankheit dem Tod sehr nahegekommen. Mehrere Tage lag er im Koma. Durch die Gebete vieler Menschen und das Knowhow der Ärzte hat er überlebt. Seither ist Wolfgang Tost Gott sehr dankbar und genießt jeden geschenkten Tag seines Lebens. Das spiegelt sich auch in seinen Songs wider.

Der 1954 geborene Liedermacher singt z.B. von Gottes Treue, vom Herbst des Lebens, von Ehrlichkeit, Offenheit und Respekt. In seinen Melodien vereint er Pop, Folk, lateinamerikanische Einflüsse, Gospel, Blues und Swing. In der Musik-Geschichte kommentiert Wolfgang Tost seinen Titel „Was mir swingt“: 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.