Navigation überspringen

/ Die Musik-Geschichte

„Egal, wo ich auch war“

Claudia Reichstein-Wellbrock kommentiert einen ihrer Songs.

Der Download dieser Sendung ist noch 7 Tage verfügbar.

In herausfordernden Zeiten hat sie Gott erlebt: Die Singer-Songwriterin Claudia Reichstein-Wellbrock. Ihre Erfahrungen, Eindrücke und Emotionen inspirieren sie zum Schreiben ihrer Lieder, die sie zusammen mit ihrem Mann Dieter Reichstein präsentiert. Auf ihrem aktuellen Album „Momentaufnahme“ finden sich ruhige Balladen, aber auch fröhliche, mitreißende Songs, die der Produzent Gerry Barth arrangiert hat. Ihren Song „Egal, wo ich auch war“ verbindet Claudia Reichstein-Wellbrock mit einer persönlichen Erfahrung – wie sie in der Musik-Geschichte erzählt.  

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.