Navigation überspringen

/ Die Musik-Geschichte

„Fels der Zeiten“

Martin Pepper kommentiert einen seiner Songs.

Der Download dieser Sendung ist noch 13 Tage verfügbar.

Lieder mit Sinn und Seele – so das Motto des Berliner Musikers Martin Pepper. Seine Lieder stecken voller Lebenserfahrung und Weisheit, sie regen zum Mit- und Weiterdenken an, sie verbreiten Hoffnung und strahlen Gottvertrauen aus. In der „Musik-Geschichte“ erzählt Martin Pepper, was er mit seinem Song „Fels der Zeiten“ von seinem Album „Mut zum Sein“ verbindet.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.